Bonbonherstellung - Schauvorführung in unserer Werkstatt

Der Beginn des Handwerks reicht bis ins Mittelalter zurück.

Damals noch Zuckerbäcker genannt, bezeichneten die Akteure sich im späten 20. Jahrhundert als Bonbonkocher. Heute gibt es für die Branche keinen Ausbildungsberuf mehr. Unsere Meister für handgemachte Bonbons stecken viel Herzblut in ihren Beruf, besticht durch Können und Kreativität, probieren immer wieder Neues aus, wenn es sein muss auch mal nach Feierabend.

SP_F9A7409

Wir verwenden Zutaten aus natürlichen Rohstoffen und überwiegend aus pflanzlichen Essenzen wie z.B. Naturfarbstoffe aus Roter Bete oder der gelben Färberdistel. Nur so können wir den guten Geschmack und das Prickeln auf der Zunge garantieren. In unserer Werkstatt kann man uns über die Schulter schauen, wenn wir mit viel Liebe das süße Zuckerwerk für Groß und Klein fertigen. Die manuelle Herstellung verlangt Geschick und Kreativität.

Und so geht’s: Zucker und Glukose kochen, vom Feuer nehmen und abkühlen lassen, Aromen zugeben, unablässig kneten, ziehen, knoten, drehen, teilen und formen. Durch die ständige Bewegung wird Luft eingearbeitet, sodass die Masse schillernd weiß glänzt, ähnlich dem Eischnee… Aus vielen einzelnen Bonbonsträngen wird ein riesiges Bonbon von dem Gewicht eines großen Medizinballs. Unter den staunenden Blicken der Zuschauer wird das Riesenbonbon jetzt in Windeseile in dünne Stangen gezogen – Lollis, Zuckerstangen und Bonbons entstehen.

SP_F9A7427

Derzeit „bevölkern“ 18 Geschmacks-Varianten in drei Richtungen unsere Regale und warten darauf vernascht zu werden.

Wir bringen Kinderaugen zum Leuchten, wenn der süße Duft in die Nase steigt und aus der bunten Bonbonmasse kleine Unikate werden. Und die größeren unter uns, erinnern sich gern zurück… Eben Kindheitserinnerungen, die auf der Zunge zergehen.

Unsere Schauvorführung der Bonbonherstellung nach überlieferter Tradition und mit handwerklichem Geschick findet Dienstag bis Sonntag 14:00 und 16:00 Uhr statt. Natürlich immer mit einer warmen Kostprobe zum sofort vernaschen.

Sind Sie neugierig geworden?

Dann kommen Sie doch persönlich vorbei und schauen Sie sich unsere Werkstatt an.

Meister Karamellus

traditionelle Bonbon-Kocherei

in Stadt Wehlen